AVERO® Lösungen für die Branche Industrie

Lösungen für Industrieunternehmen

Arbeiter mit Helm steht in einer Fertigungshalle eines Industrie Unternehmen und schreibt mit Kuli auf einem Schreibblock
Branche Industrie

Besonders im Industriebereich ist eine optimierte Wertschöpfungskette erfolgsentscheidend, da Güter in einer hohen Stückzahl bzw. von großem Wert produziert und vertrieben werden. Die AVERO® Betriebsdatenerfassung unterstützt dabei die Optimierung der Produktionsplanung, -steuerung und Durchführung für Verbrauchs- und Investitionsgüter. Sowohl Unternehmen mit einem hohen personellen Anteil als auch Unternehmen mit einer stark maschinenlastigen Fertigung profitieren dabei vom Einsatz der AVERO® Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung. Dabei ist vor allem in Industriebetrieben mit Massenproduktion der Einsatz der AVERO® Maschinendatenerfassung sinnvoll. Hierbei wird der Maschinenstatus und mögliche Störungen sowie die Stückzahl oder ähnliches automatisch an der Maschine erfasst und über eine Software gemeldet und ausgewertet.

 

Bei Industrieunternehmen mit geringerem Automatisierungsgrad können Daten aus der Produktion von den Mitarbeitern an BDE-Terminals oder Industrie PCs erfasst werden. Die Erfassung solcher Auftragsdaten ermöglicht eine genaue Nachkalkulation und erhöht langfristig die Wettbewerbsfähigkeit aufgrund detaillierter Kostenerfassung und der daraus resultierenden Kontrolle.

 

Über den integrierbaren AVERO® Fertigungsleitstand können zudem Lieferzeitpunkte überwacht und die Produktionsprozesse über entsprechende Rückkopplungseffekte nachhaltig und dauerhaft angepasst und präzisiert werden.

Arbeiter mit Helm steht in einer Fertigungshalle eines Industrie Unternehmen und schreibt mit Kuli auf einem Schreibblock
Branche Industrie
Referenzlogos von Kunden aus der Branche Industrie

Referenzen

Industrie

Viele Industrieunternehmen nutzen AVERO® seit Jahren erfolgreich für Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung, Leitstand und Zutrittskontrolle.

Einige Referenzen sind:

 

  • Hauck Heat Treatment
  • Oetinger Aluminium
  • ROFA
  • SMK
  • ROMA
  • J.N. Eberle
  • Märkisches Werk
  • Centrotherm
  • DELO
  • Kögl
  • Lessmann
Bürstenproduktion bei der Lessmann GmbH
Bürstenproduktion bei der Lessmann GmbH

Anwenderbericht:

Lessmann GmbH

Lessmann GmbH & digital ZEIT - Gemeinsam auf Erfolg gebürstet

 

Mehr Transparenz in der Produktion des Bürstenherstellers Lessmann GmbH mit der AVERO® Zeiterfassung und Betriebsdatenerfassung von der digital ZEIT GmbH aus Neu-Ulm.

 

Die Lessmann GmbH ist einer der führenden Hersteller von Werkzeugen zur Oberflächenbearbeitung in Europa. Das Produktportfolio mit über 10.000 Artikeln umfasst Rundbürsten, Kegel- und Topfbürsten, Entgratbürsten und Handbürsten aus Draht. Geliefert werden die Produkte von Oettingen aus zu Industriekunden und Händlern in der ganzen Welt.

Bereits seit 1948 werden am Standort in Oettingen Oberflächenwerkzeuge mit dem Prädikat „Made in Germany“ produziert und bis heute setzt Lessmann auf den Produktionsstandort Deutschland. Dabei ist das Unternehmen stetig gewachsen und die Kapazitäten für Entwicklung, Produktion, Lager und Verwaltung wurden erweitert. Heute beschäftigt Lessmann über 220 Mitarbeiter. Jahrelange Erfahrung und das Know-how der qualifizierten Mitarbeiter sind die Garanten dafür, dass das Unternehmen in allen Marktsegmenten zu den Top-Produzenten gehört.

Um diese Marktstellung zu behalten und auszubauen, ist es notwendig, dass man über eine effiziente Produktion verfügt und eine exakte Kalkulation möglich ist. Aus diesem Grund beschloss die Firma Lessmann, ein neues System zur Betriebsdatenerfassung einzuführen. Die Entscheidung fiel auf AVERO® von der digital ZEIT GmbH.

 

Bei Lessmann ist man stolz auf das Prädikat „Made in Germany“, weil es für höchste Qualität spricht. Auf Qualität legt man nicht nur bei dem Produkten großen Wert, sondern auch bei der Auswahl der Lieferanten und Partner für die Zusammenarbeit. Bei der Suche nach einem neuen System für die Betriebsdatenerfassung wurde daher sorgfältig geprüft, ob die Lösung den Qualitätsansprüchen gerecht wird.

Zunächst war geplant, das seit 2010 im Einsatz befindliche eigene BDE-Tool weiter zu entwickeln. Die Lösung war innerhalb des ERP-Systems ESS selbst erstellt worden, um Daten in der Produktion zu erfassen. ...
Bürstenproduktion bei der Lessmann GmbH
Bürstenproduktion bei der Lessmann GmbH
Firmengebäude KÖGL GmbH
Firmengebäude KÖGL GmbH

Anwenderbericht: KÖGL GmbH

Kögl GmbH - Der Standard setzt Maßstäbe

 

Die Kögl GmbH setzt im Zusammenspiel mit dem ERP-System proALPHA für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung auf die AVERO® Produkte der digital ZEIT GmbH aus Neu-Ulm.

 

KÖGL ist einer der größten und leistungsfähigsten Hersteller von Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen. Die hochwertigen Produkte finden ihre Einsatzbereiche vor allem in Industriebetrieben, Dienstleistungsunternehmen und im Handwerk. Die Erfüllung höchster Qualitätsansprüche wird bei KÖGL durch kompetente Mitarbeiter und modernste Produktionsanlagen und Transferstraßen gesichert.

Unternehmensschwerpunkte sind Betriebseinrichtungen wie Werkbänke, System-Arbeitsplätze, Werkzeugschränke, Multifunktionstrennwände sowie System- und Magazinwagen. Die Produkte werden durch einen Lizenzpartner unter dem Markennamen GARANT® bundes- und europaweit vertrieben. Zudem produziert KÖGL Fahrzeugeinrichtungen, vorwiegend für Servicefahrzeuge - vom PKW bis hin zum Transporter. Fachhändler in ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland sorgen dabei für eine optimale Marktdurchdringung. Die Fahrzeugeinrichtungen in Modulbauweise sind branchenübergreifend und für jeden Fahrzeugtyp einsetzbar und werden unter dem Markennamen FLEXMO™ vertrieben.

Das Familienunternehmen mit Firmensitz im bayerischen Bubesheim hat heute 170 Mitarbeiter und wird in der zweiten Generation von Manfred Kögl gemeinsam mit seiner Frau Ingrid und den Eltern Elsa und Adolf Kögl geführt. Bei der Einführung eines neuen Zeitwirtschaftssystem fiel die Entscheidung auf die digital ZEIT GmbH aus Neu-Ulm.

 

Werte schaffen, Werte leben und vermitteln - das ist die Philosophie, die sich die Firma Kögl auf die Fahnen geschrieben hat. Dass dabei nichts dem Zufall überlassen wird, erschließt sich dem Besucher bereits beim Betreten des Firmengebäudes und spätestens beim Blick in die Fertigungshallen...

Werk der Erwin Halder KG
Werk der Erwin Halder KG

Anwenderbericht:
Erwin Halder KG

Prozessoptimierung bei der Erwin Halder KG

 

Zeit- und Betriebsdatenerfassung der digital ZEIT GmbH erfolgreich mit abas ERP im Einsatz

 

Die Firma Erwin Halder KG mit Sitz im oberschwäbischen Achstetten ist ein international tätiger Hersteller von Normalien, Schonhämmern sowie Partner für alle Aufgabenstellungen im Bereich der Werkstückspannung und Auftragsfertigung. Ebenso ist die Erwin Halder KG als Lieferant von Bauteilen für die Luftfahrtindustrie zertifiziert. Der Erfolg des Unternehmens beruht auf der hohen Präzision der Produkte, einer rationellen Produktion und der Flexibilität, zeitnah auf Kundenwünsche reagieren zu können.

Mit der Einführung einer umfassenden Lösung für die Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung sowie die Zutrittskontrolle sollten diese Prozesse unterstützt werden. Die Entscheidung fiel schließlich auf die AVERO® Software der digital ZEIT GmbH aus Neu-Ulm.

 

Anton Wahler, Projektleiter bei der Erwin Halder KG und zuständig für die Einführung prozessoptimierender und standardisierender Vorgänge im Unternehmen, präsentiert anhand eines massiven Katalogs das umfangreiche Produktangebot der Erwin Halder KG. Neben einer Vielzahl an Werkstückspannvorrichtungen und Normteilen sind es unter anderem auch Schonhämmer, mit denen sich das Achstetter Unternehmen einen Namen gemacht hat. „Hier sind wir Marktführer in
Europa“, sagt Wahler und erläutert auch gleich die Vorzüge eines bewährten Systems, bei dem die einzelnen Hammerkomponenten auswechselbar sind und so dem entsprechenden Einsatzgebiet angepasst werden können. ...

Werk der Erwin Halder KG
Werk der Erwin Halder KG
Sie benötigen eine Lösung für Ihre Branche?

Jede Branche hat ihre eigenen Anforderungen an ein Erfassungssystem. Mit den verschiedenen Modulen unserer AVERO® Software und Hardware bieten wir für alle Branchen und Einsatzbereiche die passende Lösung für Zeitwirtschaft, Zutrittskontrolle und BDE.

Gerne beraten wir Sie.

Rufen Sie uns einfach an unter +49 731 205557-0 oder
füllen Sie das Rückrufformular aus und wir rufen Sie zurück.

Rückrufservice
Startbild Bereich Branchen freundliche junge Frau mit Headset
Aktuelles
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Rückruf
Mail