Hardware
Erfassungsterminals und Zutrittskomponenten

Hardware für Zeiterfassung, Zutritt und BDE

Frau bucht mit ihrem Ausweis einen Zutritt an einem Türbeschlag einer Bürotür

Unsere neuen Erfassungsterminals MFT4000 sorgen mit ihrem vielfältigen Zubehör für eine maßgeschneiderte Lösung in den Bereichen Personalzeiterfassung (PZE) und Betriebsdatenerfassung (BDE). Für die Zutrittskontrolle bieten wir mit unserem Zutrittsmanager MFC3600 und den zahleichen Zutrittslesern eine große Produktvielfalt für einen verkabelten Zutritt. Für die kabellose Zutrittskontrolle stehen diverse elektronische Schließzylinder und Türbeschläge zur Verfügung.

 

Leseverfahren der Zeiterfassungs- und BDE-Terminals sowie Zutrittssysteme:

  • mifare Classic
  • mifare DESFire 
  • LEGIC prime
  • LEGIC advant 
  • HITAG 1/2
  • SimonsVoss

 

Für das Erfassen der Arbeitszeiten und der Auftragszeiten in der Produktion eignen sich Industrie PCs hervorragend. Auftragsdaten werden üblicherweise mittels am Terminal oder dem Industrie PC angeschlossenen Scanner erfasst. Alle Geräte werden über TCP/IP mit dem Netzwerk verbunden.

 

Darüber hinaus bieten wir Erfassungshardware der Firma PCS Systemtechnik an, die problemlos in die AVERO® Softwareumgebung eingebunden werden kann.  Und es besteht auch die Möglichkeit, Ihre vorhandene Kaba Benzing Hardware in unser Zeiterfassungssystem AVERO® zu integrieren.


MFT4000 Zeiterfassungsterminal
MFT4000 Zeiterfassungsterminal

MFT4000 Terminals: Hardware für Zeiterfassung und BDE

Für jeden Anwendungsfall bieten die neuen MFT4000 Terminals die passende Lösung - vom einfachen Zeiterfassungsterminal bis zum multifunktionalen BDE Terminal mit einem Barcodescanner. So individuell wie die Anforderungen an die Betriebsdatenerfassung sind, so individuell lassen sich die Terminals an die jeweiligen betrieblichen Anforderungen und Erfassungsprozesse anpassen. Dafür können die Inhalte auf dem 7 Zoll Farb-Touchdisplay individuell an die Kundenwünsche angepasst werden. Die MFT4000 Terminals ermöglichen so eine fehlerfreie und einfache Erfassung und liefern dadurch ein Höchstmaß an Komfort und an Datenqualität. Durch die hohe Integrationfähigkeit mit AVERO® können Daten aus den unterschiedlichsten Bereichen erfasst und in AVERO® ausgewertet werden, zum Beispiel Kostenstellen, Mengenbuchungen, Fehlzeiten, Zutritte, Kantinenbuchungen usw.

 

Die Stromversorgung des MFT4000 erfolgt entweder über das Netzteil oder PoE (Power over Ethernet). Für eine maximale Verfügbarkeit und Datensicherheit verfügen die Terminals über einen Offline Modus, um auch bei einem Netzausfall weiterhin eine reibungslose Zeiterfassung und Betriebsdatenerfassung zu gewährleisten.

MFT4000 Zeiterfassungsterminal
MFT4000 Zeiterfassungsterminal
Tastenbelegungen des MFT4000
Tastenbelegungen des MFT4000

Leistungsmerkmale MFT4000

  • Touch-Farbdisplay 7 Zoll, 480 x 800 Pixel
  • Speicher für 5.000 Mitarbeiter und 10.000 Buchungssätze
  • Ethernet Schnittstelle 100 MBit TCP/IP
  • Echtzeituhr mit Lithiumbatterie
  • 2 potentialfreie Relais
  • Internes Netzteil 230 V
  • PoE (Power over Ethernet)
  • Freie Oberflächengestaltung mit optionaler Einbindung des Firmenlogos
  • 6 vorkonfigurierte Standardtasten für Kommen, Gehen, Infoabfrage, Dienstgang, Pause, Raucherpause
  • Wandmontage (Maße: 270 x 140 x 55mm)
  • Optional: Unterputzrahmen zum Einlassen ins Mauerwerk 
  (Maße: 270 x 140 x 32mm) 
  • Optional: Bis zu 18 Tasten mit freier Anordnung, Gestaltung und Größe der Tasten 
Erfassung von Aufträgen an einem Industrie PC
Erfassung von Aufträgen an einem Industrie PC

Industrie PCs

Industrie PCs sind für den stationären Einsatz in der Fertigung und in Produktionshallen ausgelegt. Mit dem staub- und wassergeschützten Gehäuse können sie in nahezu jeder Umgebung genutzt werden. Auftragsdaten können über das Touch-Display oder über einen angeschlossenen Barcode-Scanner erfasst werden. Für bequemes und effizientes Arbeiten sind die Industrie PCs mit unterschiedlichen Display-Größen (bis zu 21,5") erhältlich. Industrie PCS sind mit eingebauten Ausweislesern für Mifare oder LEGIC ausgestattet.

 

Ausstattungsmerkmale Industrie PC 1700:

 

  • Display: 17" LCD TFT, 1280x1024, resistiver Touchscreen, SXGA
  • CPU: Support i-Celeron bis I7 QUAD CORE
  • Hauptspeicher: 4GB RAM
  • Anschlüsse: 3x RS 232, 4x USB, 1x VGA, 2xPS/2
  • Temperaturbereich: 0°C - 50°C
  • Schutzklasse: Front IP65, Anschluss IP52
  • Gehäusefarbe: schiefergrau pulverbeschichtet

PCS Terminals

Zusammen mit der AVERO® Zeiterfassungssoftware ist es problemlos möglich, auch PCS Terminals und Zutrittsleser zu verwenden. Die erfassten Daten werden schnell und bequem über Ethernet an die AVERO® Zeiterfassung übertragen. Dort können sie in zahlreichen Auswertungen weiter verarbeitet werden.

 

Zuverlässig, technisch innovativ und dezent aber unverwechselbar im Design - so präsentieren sich die Erfassungsterminals der INTUS Familie von PCS. Als Alternative zu einem Ausweismedium besteht die Möglichkeit, Buchungsprozesse über ein Fingerprint-Terminal vorzunehmen. Durch Auflegen des vorher in der Software registrierten Fingers bucht der Mitarbeiter seine Arbeits- oder Projektzeiten über das Terminal ein und kann ebenfalls seine Infowerte wie Resturlaub oder Saldenstände ablesen. Ebenso können Leser mit Fingerprint-Technologie oder Handvenenscanner für die Zutrittskontrolle eingesetzt werden.

 

Zeiterfassung und Zutrittskontrolle ergonomisch auf den Punkt gebracht, mit Erfassungsterminals von PCS.

Zutrittsmanager MFC3600
Zutrittsmanager MFC3600

Zutrittsmanager MFC3600

Über den Zutrittsmanager MFC3600 werden alle installierten Zutritte gesteuert und verwaltet. Es können wahlweise 4, 8 oder 16 Zutrittsstellen angeschlossen werden. Auf dem Display des MFC3600 werden alle Türstati sowie der Verbindungsstatus der angebundenen Zutritte angezeigt, d. h. dass am Gerät sofort zu erkennen ist, welche Türen geöffnet oder geschlossen sind, bzw. wo es Verbindungsstörungen am Zutritt gibt. Somit hat der Systemtechniker jederzeit einen umfassenden Überblick über die gesamte Zutritts-Infrastruktur.

Zutrittsleser mit 3 Status LEDs
Zutrittsleser mit 3 Status LEDs

Zutrittsleser

Für eine optimale Gestaltungsfreiheit und nahezu alle Anwendungsfälle bieten wir eine Vielzahl an verschiedenen Zutrittslesern mit diversen Lesertypen. Die Lesemodule lassen sich problemlos in alle gängigen Schalterprogramme wie JUNG, GIRA, Busch-Jäger, Berker etc. integrieren und fügen sich so harmonisch in die Unternehmensumgebung ein.

 

Neben der Gestaltungsvielfalt gibt es auch ein Reihe von technischen Möglichkeiten. Es gibt Zutrittsleser mit Ausweislesefunktion, mit Tastenfeld zur PIN Code Eingabe und auch Fingerabdruck-Leser. Für erhöhte Sicherheit können auch mehrere Funktionen (z.B. Ausweisleser plus PIN Code) kombiniert werden.

Zutrittsleser mit 3 Status LEDs
Zutrittsleser mit 3 Status LEDs
Elektronischer Schließzylinder in einer Glastür
Elektronischer Schließzylinder in einer Glastür

Elektronische Schließzylinder

Über elektronische Schließzylinder lassen sich auch Türen in abgelegenen Gebäuden oder solche, die sich nicht verkabeln lassen in das Zutrittssystem AVERO® integrieren. Die sogenannten E-Zylinder bieten eine einfache Variante, kostengünstig und schnell von einem mechanischen Schließsystem mit Schlüssel auf ein elektronisches Sicherheitssystem mit Karten oder Transpondern umzustellen.

 

Die elektronischen Schließzylinder gibt es unterschiedlichen Längen. Somit sind sie für nahezu alle gängigen Türstarken einsetzbar.

 

Neben den Schließzylindern an Türen können auch Möbelschlösser und Schlösser an Spinden durch die elektronische Variante ersetzt werden. Die Mitarbeiter können dann mit ihrem Ausweis, den sie auch für die Zeiterfassung oder andere Anwendungen nutzen, ihren Schrank oder Spind öffnen.

Elektronische Türbeschläge

Elektronische Türbeschläge bieten die Lösung für eine komfortable und sichere Zutrittslösung ohne aufwändige Verkabelung. Die mechanischen Schlösser werden einfach durch passende elektronische Türbeschläge ersetzt. In der vernetzten Lösung mit der AVERO® Zutrittskontrolle Pegasys werden die Zutrittsrechte an einem vorhandenen Zeiterfassungsterminal auf den Ausweis geschrieben und so auf den Türbeschlag übertragen. Auch häufig wechselnde Zutrittsrechte können so einfach verwaltet werden.

 

Es ist auch möglich, die elektronischen Türbeschläge als Stand Alone Lösung zu betreiben. Hierbei werden die Zutrittsrechte über ein Transfergerät und passende Programmierkarten auf den Türbeschlag übertragen. Diese Offline Variante ist eine kostengünstige Zutrittslösung und kann eingesetzt werden, wenn sich Berechtigungen nur selten ändern.

Maschinendatenterminal 
MDE200
Maschinendatenterminal MDE200

Maschinendatenterminal MDE200

Das MDE-Terminal wird direkt an der Maschine angeschlossen und überträgt die gewünschten Maschinendaten. Das MDE200 verfügt über 16 Eingänge, so dass beispielsweise auch Prozessdaten wie Temperatur und Druck oder Energiedaten wie Strom- und Wasserverbrauch aufgezeichnet und über eine gesonderte Visualisierungssoftware ausgewertet werden können.

 

Die Geräte zur Maschinendatenerfassung werden vorwiegend bei Unternehmen mit einer sehr maschinenlastigen Produktion eingesetzt und machen vor allem bei der Produktion von großen Stückzahlen (Serienfertigung und Massenfertigung) Sinn, da hier die Stückzahlen oder ähnliche Kennzahlen schnell und automatisch erfasst werden.

Maschinendatenterminal 
MDE200
Maschinendatenterminal MDE200
Ausweise und Zubehör
Ausweise und Zubehör

Ausweise und Zubehör

Um das Produktangebot im Bereich Hardware abzurunden, bieten wir diverse Ausweise (als Transponder oder Karte) zur Verwendung für Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle sowie als Bezahlmöglichkeit beispielsweise in der Kantine. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Zubehörprogramm wie Ausweishüllen, Jojo-Anhänger oder Ausweisdrucker.

 

Die Ausweise sind in diversen Gehäusefarben und folgenden Leseverfahren lieferbar:

  • mifare Classic
  • mifare DESFire
  • LEGIC prime
  • LEGIC advant
  • EM4102
  • HITAG 1/2
  • SimonsVoss

 

Ausweiskarten und -transponder können außerdem individuell nach Kundenwünschen gestaltet und bedruckt bzw. graviert werden, zum Beispiel mit dem eigenen Logo, einem Passfoto des Mitarbeiters oder Kostenstellen. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein Angebot.

Branchen & Kunden

  • Handel
  • Lebensmittel
  • Druck & Medien
  • Industrie
  • Transport & Logistik
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugbau
  • Maschinenbau
  • Dienstleistungen
Branche Handel: Hände an einem Einkaufswagen mit rotem Griff
Ein Mann mit Schutzhaube prüft die Qualität in einem Labor für Lebensmittel.
Branchenbild Druck und Medien: Papier läuft durch eine Druckmaschine
Arbeiter mit Helm steht in einer Fertigungshalle eines Industrie Unternehmen und schreibt mit Kuli auf einem Schreibblock
Angestellter mit Helm kontrolliert Waren im Lager eines Logistik-Unternehmens
Ein junger Mitarbeiter misst die Spannung an einem Gerät in einem Labor für Elektrotechnik.
Arbeiter im Fahrzeugbau
Ingenieur an einer Maschine
Eine Angestellte eines Dienstleistungsunternehmen im Beratungsgespräch mit einem jungen Mann. Beide schauen in einen Laptop.
Sie benötigen eine Lösung für Ihre Branche?

Jede Branche hat ihre eigenen Anforderungen an ein Erfassungssystem. Mit den verschiedenen Modulen unserer AVERO® Software und Hardware bieten wir für alle Branchen und Einsatzbereiche die passende Lösung für Zeitwirtschaft, Zutrittskontrolle und BDE.

Gerne beraten wir Sie.

Rufen Sie uns einfach an unter +49 731 205557-0 oder
füllen Sie das Rückrufformular aus und wir rufen Sie zurück.

Rückrufservice
Startbild Bereich Branchen freundliche junge Frau mit Headset
Aktuelles
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Rückruf
Mail