kontakt-btn Kontakt

Behalten Sie Zutritte zum Firmengebäude im Blick -
Zugangskontrolle AVERO®

Die elektronische Zugangskontrolle AVERO® bietet ein zuverlässiges, individuelles System, das Ihr Unternehmen vor unberechtigten Zutritten schützt.

Kombination möglich

Ganz nach Ihren Wünschen nutzen Sie das Zutrittssystem entweder autonom oder kombinieren es mit der AVERO® Personalzeiterfassung. Beide Systeme verwenden Sie komplett digital und verwalten alle erfassten Daten online.

Sicherheit großgeschrieben

Schützen Sie Ihr Unternehmen zuverlässig vor unberechtigten Zutritten. Ordnen Sie Mitarbeitern und Besuchern über die Online-Zutrittskontrolle individuell zeitliche und örtliche Zutrittsberechtigungen zu.

RFID Ausweise

Durch die Kombination aus RFID Ausweis – egal ob als Transponder oder Karte – und Lesesystem (größtenteils Legic oder Mifare) liefert Ihnen die AVERO® Zutrittskontrolle für jeden Einsatz die optimale Lösung und gewährleisten eine einfache Bedienung.

Individuelle Zugangskontrolle

Erstellen Sie Ihr Sicherheitskonzept frei nach Ihren Wünschen: Über die Besucherverwaltung der Zugangskontrolle erfassen Sie für Gäste, Lieferanten und Geschäftspartner Zutrittsberechtigungen für alle erforderlichen Türen, Tore, Schranken oder Aufzüge.

Kombination möglich

Ganz nach Ihren Wünschen nutzen Sie das Zutrittssystem entweder autonom oder kombinieren es mit der AVERO® Personalzeiterfassung. Beide Systeme verwenden Sie komplett digital und verwalten alle erfassten Daten online.

Sicherheit großgeschrieben

Schützen Sie Ihr Unternehmen zuverlässig vor unberechtigten Zutritten. Ordnen Sie Mitarbeitern und Besuchern über die Online-Zutrittskontrolle individuell zeitliche und örtliche Zutrittsberechtigungen zu.

RFID Ausweise

Durch die Kombination aus RFID Ausweis – egal ob als Transponder oder Karte – und Lesesystem (größtenteils Legic oder Mifare) liefert Ihnen die AVERO® Zutrittskontrolle für jeden Einsatz die optimale Lösung und gewährleisten eine einfache Bedienung.

Individuelle Zugangskontrolle

Erstellen Sie Ihr Sicherheitskonzept frei nach Ihren Wünschen: Über die Besucherverwaltung der Zugangskontrolle erfassen Sie für Gäste, Lieferanten und Geschäftspartner Zutrittsberechtigungen für alle erforderlichen Türen, Tore, Schranken oder Aufzüge.

Mitarbeiter hält seinen RFID Ausweis vor einen Zutrittsleser an einem Eingang zu einer Halle

Komplettsystem für Ihre Zugangskontrolle

Die Zugangskontrolle AVERO® ist ein sicheres digitales Zutrittssystem, das Ihren individuellen, unterschiedlichen Anforderungen gerecht wird und gleichzeitig alle Regeln zum Datenschutz erfüllt. Es ist unabhängig einsetzbar oder kann mit dem Modul Online-Zeiterfassung kombiniert werden. Sie erhalten die Möglichkeit, dank verschiedener Zutrittsleser, Personen den Zugang zu Ihrem Firmengelände einfach und innerhalb kürzester Zeit über RFID Ausweise zu ermöglichen.

Damit die Zutrittsleser optisch zur Ausstattung Ihres Gebäudes passen, wählen Sie aus einer Vielzahl von diversen Ausführungen und Lesevariationen die zu Ihnen passende Komponente. Das System bietet eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme: Neben der Authentifizierung durch einen Transponder können Sie außerdem die Eingabe eines PINs oder Passworts über ein integriertes Tastenfeld direkt am Zutrittsleser oder auch über biometrische Merkmale wie Fingerprint oder Handvenenerkennung zur Kontrolle und Identifikation heranziehen.

Alle Zutrittsbuchungen kontrollieren Sie online und haben jederzeit Zugriff auf die erfassten Daten. Eine Verbindung mit der AVERO® Zeiterfassung vereinfacht den Verwaltungsaufwand Ihres Personalbüros durch die parallele Nutzung der personenbezogenen Stammdaten in beiden Systemen auf ein Minimum.

Inklusive Alarmmonitor als Einbruchschutz:

  • Türstatusüberwachung
  • Alarmweiterleitung
  • Aufschaltung einer Videokamera
  • Aufschaltung eines Licht- /Tonsignals
  • Auslösen eines stillen Alarms

Offline-Zutrittskontrolle

Haben Sie Türen, die wegen ihrer Lage oder Einbauweise höchstens auf komplizierte Art in das Online-Zutrittssystem ihres Unternehmens integriert werden können? Dann bietet AVERO® Ihnen eine zuverlässige Offline-Variante. Sie binden ergänzend zur verkabelten Online-Zutrittskontrolle eine Offline-Version für bestimmte Türen ohne Verkabelung oder Stromversorgung in Ihr System ein.

Dies passiert nahtlos über sogenannte Offline-Türterminals oder elektronische Schließzylinder. Auf allen Mitarbeiter- oder Besucherausweisen werden schließlich die Zutrittsberechtigungen für diese Offline-Spezialfälle vermerkt, so dass ein problemloser Zugang auch in diesen Bereichen Ihres Unternehmens für alle berechtigten Personen möglich bleibt – unbefugte Personen aber draußen bleiben.

Leistungsmerkmale kabellose Zutrittskontrolle:

  • Zum Einbau in bestehende Türen
  • Berührungsloses Ausweismedium
  • Datenspeicherung vor Ort
  • Zutrittsprofile über Schließzylinder
  • Zutrittsprofile über Beschlag
  • Batteriebetrieb

Schließzylinder und Türbeschläge für die Zutrittssteuerung

Eine Offline-Zutrittskontrolle richten wir entweder durch den Einsatz eines elektronischen Schließzylinders anstelle von Schlössern oder durch das Anbringen eines elektronischen Türbeschlags für Sie ein. In beiden Fällen erfolgt der Zutritt weiterhin berührungslos über eine zuvor programmierte Ausweiskarte oder einen Transponder. Alle individuellen Zutrittsdaten wie Berechtigungen, Zutrittspläne oder Sondertage überblicken Sie direkt in der AVERO® Zutrittskontrolle.

Auch Spind- oder Möbelschlösser lassen sich in das Gesamtsystem der Zutrittskontrolle einbinden. Die in den jeweiligen Türkomponenten gespeicherten Informationen wie gebuchte Zutritte oder Ausweisnummern verarbeitet das System automatisch, so dass Sie die umfassenden Daten schließlich für verschiedene Reports auswerten können. Durch die Kombination aus unserer Online und Offline-Zutrittskontrolle sind Sie in der Gestaltung Ihres Zutrittssystem bei minimalem Verwaltungsaufwand komplett flexibel.

Videomanagement-System zum Schutz Ihres Firmengeländes

Das Zutrittskontrollsystem komplettieren Sie durch eine effiziente Videoüberwachung. Unsere verschiedenen Video-Lösungen sichern Ihr Unternehmen in Verbindung mit der AVERO® Zutrittskontrolle nachhaltig und effektiv. Sie entscheiden, ob Sie ein Einstiegsmodell zur Überwachung Ihres gesamten Firmengeländes oder nur für einzelne Teilbereiche benötigen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein komplexes Security-Konzept für Sie zu erstellen.

Die Funktionen des Videomanagement-Systems zur Analyse des aufgezeichneten Videomaterials helfen Ihnen dabei, kritische Situationen zu erkennen und auszuwerten. Die ideale Ergänzung zu unserer Zutrittskontrolle. Außerdem können Sie auch über eine mobile App die Bilder der Überwachungskameras jederzeit einsehen.

Leistungsmerkmale Videoüberwachung:

  • Skalierbares Videomanagementsystem (VMS) mit Videoanalyse
  • Unterstützung zahlreicher Kameras für sämtliche Einsatzzwecke
  • ONVIF Kompatibilität
  • Gesichtserkennung und Kfz-Kennzeichenerkennung
  • IP-basierte Video-Gegensprechanlagen
  • Bewegungsmelder zur zusätzlichen Absicherung
Videoüberwachung für noch mehr Sicherheit auf Ihrem Firmengelände

Ihre persönliche
Webdemo

Lernen Sie die AVERO® Software kennen! Unsere
Produktexpert:innen führen Sie in ca. 30 Minuten
unverbindlich durch das Tool und arbeiten die Potenziale
für Ihr Unternehmen heraus.

Einblick in alle Produktfunktionen
Maßgeschneidert auf Ihre Schwerpunkte
Individuelle Beratung für Sie und Ihr Team
Maximilian Denzel
Manuela Jahl
Oliver Schmidt - Vertrieb digital ZEIT GmbH

    Kostenlose Webdemo buchen

    Wird zur Terminabstimmung benötigt.

    Unternehmensgröße*

    Wofür interessieren Sie sich?*




    Webdemo buchen

    Das könnte Sie auch interessieren

    Digitale Schliesssysteme
    Sichern Sie Gebäude und Firmengelände mit einem elektronischen Schließssystem
    Mehr erfahren
    Besuchermanagement
    Für einen professionellen Empfang von Besuchern und Gästen in Ihrem Unternehmen
    Mehr erfahren
    Header Zutrittskontrolle
    Zutrittskontrolle
    Elektronische Zutrittskontrolle zum Schutz Ihres Unternehmens vor unbefugten Zutritten
    Mehr erfahren

    Erfolgreich durchgeführte Projekte

    Zufriedene Kunden

    Bauhaus Logo
    Aviko Logo
    Klimmer Logo
    Eberle Logo
    Börlind Logo
    Logo Frankia
    Scheppach Logo blau
    Logo Sanomed

    Häufig gestellte Fragen

    Die Systemvoraussetzungen, damit AVERO® fehlerfrei funktioniert, finden Sie hier.

    Bei der Online-Zugangskontrolle werden die Zutrittsberechtigungen an den Türen im Zutrittsmanager über ein Relais gesteuert. Die Anforderungen für eine Zutrittsüberwachung: Die Türen benötigen einen elektrischen Türöffner oder ein Motorschloss. Der Vorteil des Motorschlosses liegt darin, dass sich die Türe bei jedem Schließvorgang automatisch verriegelt und gewährleistet dadurch einen optimalen Zutrittsschutz.

    Die Außentüren eines Gebäudes werden heute überwiegend mit Motorschlössern ausgestattet, die zugleich auch den nötigen Einbruchschutz bieten. Die Türen im Inneren sind hingegen mit einem elektrischen Türöffner ausgestattet. Mit den Relais im Zutrittsmanager können Zutrittsfreigaben an beliebigen Stellen, wie Schranken, Aufzüge, Rolltore, Drehkreuze, Drehsperren, etc. gesteuert werden.

    Ja, Sie können für jeden Mitarbeiter individuelle Zutrittsrechte im Programm vergeben. Alle Zutrittspläne können jederzeit angepasst oder zum Beispiel auch unterschiedlich je Wochentag individuell eingerichtet werden.

    AVERO® bietet die Möglichkeit, beide Zutrittswelten in einem System zu verwalten. Beide Funktionalitäten werden dabei mit dem selben Ausweismedium betrieben, damit Ihre MitarbeiterInnen nur einen Ausweis benötigen.

    Über einen Rückmeldekontakt direkt an der Tür kann eine Verbindung zwischen der Zutrittskontrolle und einem Alarmmonitor hergestellt werden. In der Regel haben heute bereits die meisten elektrischen Türöffner und Motorschlösser einen integrierten Rückmeldekontakt zur Überwachung des Türzustandes.

    Mit Hilfe des Alarmmonitors wird der jeweilige Türzustand (offen oder zu) überprüft und übersichtlich dargestellt. Unerlaubte Türöffnungen oder noch offen stehende Türen werden somit direkt erkannt und im Alarmmonitor angezeigt, sowie auf Wunsch an einen definierten Personenkreis z.B. per E-Mail weitergeleitet.

    Der Zutrittsmanager bietet die Möglichkeit, Türen zu vorgegebenen Zeiten auf „Dauer-Auf“ zu schalten. Für jeden Wochentag können Sie mehrere individuelle Öffnungszeiten definieren, an denen keine Zutrittskontrolle notwendig ist.